Apéro im Dunkeln

Wie leben blinde und sehbehinderte Menschen?

 

Erleben Sie eine Welt der Geräusche, Tast-, Geschmackserfahrung und Gerüche. Nehmen Sie dabei ungewöhnliche Sinneserfahrung als Erlebnis mit nach Hause.

 

Wir fahren mit Privatautos nach Horw und erhalten eine Führung durch die Werkstätten des "Blindenheims". 

 

Anschliessend werden wir in einen dunklen Raum geführt. Blinde und sehbehinderte Mitarbeitende helfen uns beim Zurechtfinden in der Dunkelheit.

 

Während dem Apéro erzählt eine stark sehbehinderte Person über ihren Alltag und beantwortet unsere Fragen zu diesem Thema. 

 

Datum: Donnerstag, 14. Februar 2019

Zeit: 14 Uhr bis 17 Uhr, Blinden-Fürsorge-Verein (BFVI), Horw

Treffpunkt: 13.20 Uhr Parkplatz Schulhaus Dorf

 

Kosten: 37 Franken für Mitglieder, 40 Franken für Nichtmitglieder (inkl. Verpflegung)

 

Anmeldung bis Sonntag, 20. Januar 2019 an Esther Albisser,  e(dot)albisser(at)fb-hildisrieden(dot)ch, oder Tel. 041 888 02 88 oder unter  Jahresprogramm/Anmeldung.

(Anmeldung mit Vornamen, Name, Tel.Nr. und evtl. Bereitschaft zu fahren. 


<< Zurück zur Übersicht